Spiel des Jahres 2018 – Die Gewinner stehen fest

Erstmals gepostet am: 24. Oktober 2018 @ 11:40

Die diesjährigen Gewinner der Spiele des Jahres 2018 sind ermittelt.

Spiel des Jahres ist Azul.

Empfehlung Nr. 1
Asmodee | UNBOX NOW | Next Move Games | Azul | Grundspiel | Familienspiel | Spiel des Jahres 2018 | 2-4 Spieler | Ab 8+ Jahren |...
  • Azulejos, die schmuckvollen Fliesen, wurden von den Mauren eingeführt. König Manuel I. von Portugal war von der...
  • In dem kompetitiven Legespiel Azul, Spiel des Jahres 2018, bist du Fliesenleger. Der portugiesische König...
  • Plane strategisch, damit du die besten Fliesen zum richtigen Zeitpunkt aus der Manufaktur erhältst. Wähle eine...

Das Spiel spielt in Portugal, wo die Azulejos genannten Keramikfliesen einst von den Mauren eingeführt wurden. Das Spiel zeichnet sich aus durch seine hochwertige und einzigartige Ausstattung kombiniert mit einfachen Regel und zugleich hoher Spieltiefe. Azul besitzt einen endlosen Wiederspielwert.

Mit dieser Entscheidung hatte es die Jury nicht einfach, denn auch Luxor ist ein tolles Spiel und war in dieser Kategorie nominiert.

Empfehlung Nr. 1

In der Kategorie Kennerspiel des Jahres 2018 gewann das Spiel „Die Quacksalber von Quedlinburg“. Dieses ist für Spieler ab 10 Jahren empfohlen und beeindruckt durch sein Spielerlebnis.

reduzierter PreisEmpfehlung Nr. 1
Schmidt Spiele 49341 Die Quacksalber von Quedlinburg, Kennerspiel des Jahres 2018, blau
  • Familienspiel Brettspiel
  • Genre: Aktion und Geschicklichkeit
  • Spieleranzahl: Zwei bis Vier Spieler

Die ausgezeichneten Spiele sind besonders qualitativ und von der Fachjury empfohlen. Jedoch ist neben dem empfohlenen Spielalter nicht jedes Spiel für jedes Kind geeignet. Spiele für Kinder mit ADHS können eine gute Alternative zu den diesjährigen Gewinnern sein.

Letzte Artikel von Redaktion / Kai (Alle anzeigen)
(Visited 54 times, 1 visits today)

Letzte Aktualisierung am 17.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell