Globus für Kinder

Globen sind runde, kugelförmige Gebilde, die einen Planeten, in praktisch allen Fällen, unsere Erde darstellen und sie anhand von unterschiedlichen, schwankenden Eigenschaften wiedergeben. Meist werden dabei auf geografische und politische Konstellationen Rücksicht genommen, die den Maßgaben der Vereinten entsprechen. Globen sind fast universell bekannt, da sie vor allem in der Schule als Lehrmaterial Verwendung finden. Wer einen Globus für Kinder kaufen möchte, kann aus einer enorm breiten Auswahl an Produkten dabei wählen und hier erfahren Sie, warum Globen immer noch zu den besten Lehrmitteln gehören.

Das Wichtigste über Globen für Kinder in Kürze:

  • Unterscheiden sich zumeist nur gering zu den Modellen für Erwachsene
  • Sind in vielen Varianten erhältlich
  • Eignen sich besonders gut in der Puzzlevariante
  • Gibt es der geologischen und politischen Variante
  • Schwankende Preise, üblicherweise jedoch im mittleren Segment
  • Mit Zusatzfunktionen wie Lichtern im Dunklen verfügbar

Was ist ein Globus für Kinder?

Ein Globus für Kinder ist eine Möglichkeit diesen mit einem zumeist kompakten und nicht zu detaillierten Modell ihnen die Welt näher zu bringen. Ein Kinderglobus verfügt in aller Regel über die gleichen Vorteile wie Nachteile, die ein Modell für Erwachsene bietet. Die Kosten sind ebenfalls nicht zu hoch, sodass man sich ausreichend Zeit bei der Auswahl des optimalen Modells nehmen kann.
Ansonsten gelten für den Globus für Kinder auch alle Eigenschaften, die die erwachsenen Varianten ausmachen, wozu die kartenverwandte Darstellung der Erde gehört. Ein Globus ist zugleich form-, winkel-, längen- und flächentreu, sodass die Darstellungsweise der Erde nicht durch die zweidimensionale Abbildungsweise auf einer Karte verzerrt wird. Deswegen eignen sie sich besonders gut für die Anzeige von Flug- und Schiffsrouten.
Die ersten Globen entstanden in der Bildhauerei. Schon in der Antike war der Globus eine kugelförmige Darstellungsweise der (bekannten) Erde, die von dem Titanen Atlas auf seinen Schultern getragen wird. Der Titan musste nach dem Herrschaftsantritt des Zeus nach der Verbannung seines Vaters Kronos zur Strafe den Globus tragen und den Baum der Hesperiden mit seinen goldenen Äpfeln bewachen. Dabei wurde er durch den Halbgott Herkules ausgetrickst, der kurzzeitig die Bürde den Globus zu tragen auf sich genommen hatte.
Daher verwundert es nicht, dass auch im antiken Rom schon zahlreiche Globen hergestellt wurden. In der Schule fanden aber erst im 19. Jahrhundert Globen eine größere Verbreitung. Aus diesen ersten Schulgloben entwickelten sich später im ausgehenden 20. Jahrhundert die heutigen Globen für Kinder, die in vielen Farben und Formen existieren. In der Regel beträgt der Maßstab der erhältlichen Globen 1:40 Millionen.

Globen für Heranwachsende mit Licht

Neben den regulären Variationen, gibt es noch eine ganze Reihe spezialisierter Modelle, die über eine Reihe von außergewöhnlichen Zusatzfunktionen verwenden. Am häufigsten unter diesen Sondervarianten, sind jedoch die Globen mit einer Lichtfunktion. Diese Modelle besitzen entweder eine integrierte Lampe, die sich im Dunkel anschalten lässt oder verfügen über eine automatisierte Zeitschaltuhr.
In dieser Funktionsweise können die Globen für Kinder auch die traditionelle Nachttischvariante ersetzen. Gerade im Herbst und Winter, wenn es schon früher dunkel ist, dann machen sich die leuchtenden Globen besonders als Dekorationsstück in der Dunkelheit, welche fröhlich aus dem Fenster in die kalte Nacht strahlt.

Globus für Kinder ab 7 Jahren

Wann beginnen Kinder Länder-und Klimagrenzen wahrzunehmen? Wie jeder Mensch wohl aus eigener Erfahrung zu berichten weiß, gibt es eine durch Nostalgie verzerrte Wahrnehmung des Kind sein. Jeder wird jedoch dabei zustimmen, dass Zeit und Raum nicht den Stellenwert eingenommen haben, wie es nun im Teenager- oder Erwachsenenalter ist.
Üblicherweise sollte der Entwicklungsstand eines Kindes sobald es das siebte Lebensjahr überschritten hat, weit genug sein, um bereits komplexere Zusammenhänge des Lebens nachvollziehen zu können, nämlich zwischen hier und dort sowie wir und die Anderen trennen zu können. Erst ab diesem Zeitpunkt macht die Beschäftigung mit einem Globus für Kinder wirklich Sinn, denn Ländergrenzen und Klimazonen sind keine Notwendigkeit, sondern eine Festlegung der jeweiligen Fachbereiche, Länder und historischen Gegebenheiten.
Daher ist auch die Empfehlung der Redaktion den Kindern einen solchen Globus erst mit dem siebten Lebensjahr anzuvertrauen. Selbstverständlich gibt es immer wieder Ausnahmen zur Regel, weswegen natürlich kein abschließendes, pauschales Urteil gefällt werden kann. Es gibt aber eine Reihe für Globen für Kinder, die eine einfachere, reduzierte Auszeichnung tragen und weniger komplex sind, als die Modelle für Erwachsene.

Sollte man spezielle Globen für Kinder kaufen oder reguläre Modelle verwenden?

Diese Debatte spaltet wahrlich die Gemüter. Viele Eltern halten Globen, die in der Schule eingesetzt werden, aber auch als Dekorelement Verwendung finden, für zu komplex und kinderunfreundlich. Sie befürworten eigene Kindermodelle mit reduzierten Darstellungen der Welt.
Gerade in der Kindheit und Jugendphase werden jedoch alle Arten von Informationen viel schneller abgespeichert und vieles wird eher blind aufgenommen.
Kinder können ab einem Alter durchaus schon die Linien auf einer Karte und die Bedeutung von Grenzen verstehen, sodass man sie nicht für dümmer verkaufen muss, als sie sind. Daher gilt eine deutliche Empfehlung für die Verwendung der regulären Modelle. So lernen die Kinder schon mit sieben Jahren die richtige Handhabung.

Globus für Kinder im Test

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keine Tests, Studien oder ähnliche Informationen über Globen für Kinder veröffentlicht. Das bedeutet aber nicht, dass man vollkommen ratlos an einen Kauf herangehen müsste. So bieten gerade die großen Versandhäuser wie Amazon oder Real die Möglichkeit an, sich durch Kundenrezensionen zu erkundigen.
Eine weitere vielfach vernachlässigte Möglichkeit auf fachkundige Beratung zurückzugreifen, ist der Gang zu einem Spielzeugfachgeschäft, wie dem Rofu Kinderland oder desgleichen. Dort kann man sich mit dem geschulten Personal über entsprechende Globen für Kinder austauschen und somit eine profunde Auswahl treffen, die das Kind geistig nicht unterfordert.

LeapFrog, Globus für Fantastische Abenteuer
reduzierter Preis Ravensburger tiptoi 00787 - Der interaktive Globus - Lern-Globus für Kinder ab 7 Jahren
reduzierter Preis Ravensburger 3D Puzzle 11159 - Globus in deutscher Sprache - 3D Puzzle für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Weihnachtlicher Globus für Kinder als Puzzle-Geschenk

Wer sein Kind mit viel Spaß und dennoch etwas Kopfzerbrechen fördern möchte, der kann auch auf die beliebten Puzzle-Varianten zurückgreifen. Diese sogenannten 3D-Puzzle bieten die Möglichkeit am Ende einen kompletten und komplexen Globus korrekt nachzubauen. Die Puzzleteile sind bereits so geformt, dass sie an die richtige Stelle im Modell passen, dennoch ist knobeln angesagt, um diese auch zu finden.
Die 3D-Puzzle gibt es von „Sehr leicht bis zu Sehr schwer“, wodurch alle Altersgruppen Spaß daran haben können. Gerade für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren ist dies oftmals eine schöne und Spaß machende Freizeitbeschäftigung. Die Puzzleteile müssen dabei abhängig vom Modell entweder gesteckt oder geklebt werden. Deswegen ist ein solches Geschenk auch nicht für Jüngere zu empfehlen, die sich verkleben könnten.

Was kosten gute Globen?

Wer einen Globus für Kinder erwerben möchte, der sollte sich nicht lumpen lassen und nach Modellen, um die 80 Euro Ausschau halten, denn diese sind zumeist das Optimum der erhältlichen Globen und ausreichend groß und detailliert genug, um den Titel eines Globus redlich zu verdienen. Da es sich bei einem Globus zumeist um eine einmalige Investition handelt, kann man ruhig etwas tiefer in die Tasche greifen, um die bestmögliche Qualität sicherzustellen.

Interaktive Globen und Spiele für Kinder im Netz

Wer interaktiv mit seinem Kind gemeinsam lernen möchte, der kann ebenfalls auf interaktive Möglichkeiten im Netz zurückgreifen. Dort bieten diverse Open Source Projekte die Daten von Satelliten, unter anderem durch die NASA selbst an. Kinder können dann selbstständig Orte finden und sie vom heimischen PC aus besuchen. Eine andere Möglichkeit ist das Nutzen von GPS-Spielen.
Dieses GEO-Locator Games sind eine lustige Beschäftigung, um sein Wissen über die Welt zu verbessern. Die meisten Browser basierten Anwendungen lassen sich dabei auch spielend leicht von Kindern bedienen, sollten jedoch erst genutzt werden, sobald diese einigermaßen gut lesen und das Gelesene verstehen können.
Anhand von Bildern müssen Orte auf der Weltkarte möglichst genau geschätzt werden, wo ein solcher Ort liegt. Je näher die Schätzung ausfällt, desto mehr Punkte bekommt der Spielende und kann sich damit mit tausenden von Spielern weltweit messen. Nach je fünf Runden werden die Schätzungen ausgewertet und auf Wunsch in die Rangliste hochgeladen. Das gleiche Spiel kann aber auch offline mit einem ganz normalen Globus gespielt werden.
Dazu müssen einfach nur ausreichend viele, unterschiedliche Urlaubsbildern von den Eltern herausgesucht und neben den Globus gelegt werden. Das Kind muss dann anhand der Bilder versuchen zu erkennen, wo dieses aufgenommen wurde. Je näher es liegt, desto mehr Punkte bekommt es. Gerade im Wettbewerb mit Geschwistern ein spannender Zeitvertreib, der einige Stunden Spielspaß bringt.

Fazit

Ein Globus für Kinder ist mehr als nur Dekorationsstück, Lernhilfe oder Spielzeug, sondern eine Kombination aus allen drei genannten Bereichen bzw. sogar eine Lampe mit entsprechender zusätzlicher Ausstattung. Globen eignen sich hervorragend, um schon den Heranwachsenden die Welt und ihre wunderbaren, vielfältigen Länder und Orte schmackhaft zu machen und sie zu weltoffenen Erwachsenen zu erziehen. Was man jedoch deutlich sagen muss, ist das billige Modelle mit ungenauen oder falschen Beschriften in den Müll gehören und nicht ins Kinderzimmer.

FAQ

Muss ein Globus für Kinder immer so teuer sein?

Nein, tatsächlich gibt es auch eine Möglichkeit an günstigere Modelle zu gelangen. Gerade Rabattaktionen bieten sich hierbei an. Noch viel besser ist aber der Rückgriff auf Flohmärkte, Secondhandshops und ähnliche Anbieter. Ein Globus ist fast unzerstörbar, bei richtiger Behandlung, sodass man ihn auch noch viele Jahre nach dem Kauf nutzen kann. Bisweilen verändern sich aber dann Ländergrenzen, besonders bei Modellen vor 1990.

Weswegen sollte man seinem Kind einen Globus geben?

Mit dem Internet gingen viele wertvolle Dinge verloren, zum Beispiel das Vertrauen und die Fähigkeit in Karten und diese auch korrekt zu lesen. Aber GPS ist nicht immer 100% fehlerfrei, sondern selbst auch in Deutschland noch anfällig für Störungen. In anderen Ländern sieht es wegen fehlender Netzabdeckung noch schlimmer aus. Mit dem Globus lernt das Kind auch die Nähe zu den Nachbarländern und seinen eigenen Standort in der Welt besser kennen.

Wo kann ich 3D-Puzzle-Globen im Handel finden?

Hierfür bieten sich diverse Spielzeugfachgeschäfte an, die auch alle dazugehörigen Hilfsmitteln führen. Stellenweise führen auch Buchhändler wie Pieper Bücher solche Produkte. Ansonsten finden interessierte Eltern diese Geschenke in den Onlineshops wie Amazon und Co. Ein solches Puzzle sollte aber vor dem Kauf immer auf seine Komplexität überprüft werden.

Letzte Artikel von Doro (Alle anzeigen)
(Visited 1 times, 1 visits today)

Letzte Aktualisierung am 26.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell