Murmelbahnen

Wissenswertes über die Murmelbahn

Beim Spielen mit der Murmelbahn probieren Kinder ihre ersten motorischen Fähigkeiten aus und trainieren ihr logisches Denken. Eine Murmelbahn aus Holz mit einfachen Funktionen eignet sich bereits für Kleinkinder ab einem Alter von 12 Monaten. Komplexere Kugelbahnen, die optisch aufwendig sind und sich durch Sets erweitern lassen, sind bei Kindern ab einem Alter von 4 Jahren beliebt. Dieser Ratgeber schaut sich die Murmelbahn einmal genauer an und stellt Wissenswertes über die beliebte Konstruktion aus Schienen und Kugeln vor.

Das Wichtigste in Kürze
Eine Murmelbahn ist eine Konstruktion, die spielerisch physikalische Prozesse der Schwerkraft vermittelt. Ihr Aufbau fördert und fordert logische und technische Denkprozesse, aufgrund derer eine Murmelbahn als pädagogisch wertvolles Spielzeug gilt. Beim Kauf sollte auf einige Dinge geachtet werden, wie, das Alter des Kindes, das mit der Bahn spielt, die Sicherheit, die gegeben sein muss und ihre Schadstoffbelastung, die so gering wie möglich sein sollte.

Ratgeber Murmelbahn

Was ist eine Murmelbahn?

Eine Murmelbahn, oder Kugelbahn, ist eine Konstruktion, die aus Holz, Kunststoff, Papier oder Metall sein kann, auf der eine Murmel oder Kugel, allein durch die Schwerkraft, einen vorgegebenen Parcours durchläuft. Die Wege der Kugel ergeben sich dabei aus der Bauart der Murmelbahn. Die Quadrilla-Kugelbahn stellt dabei ein variables Kugelbahn-System dar, bei dem die Kugeln oder Murmeln in beide Richtungen laufen können. Sie besteht aus Verbindungslinien und Quadern, durch die Kugeln/Murmeln fallen und ihren Lauf auf einer anderen Bahn fortsetzen.

Auf was ist zu achten beim Kauf einer Murmelbahn?

Beim Kauf einer Murmelbahn ist unbedingt darauf zu achten, dass diese zum Alter des Kindes passt. Zu niedrige Anforderungen bewirken, dass die Konstruktion schnell langweilig wird. Das Gleiche geschieht umgekehrt, wenn die Murmelbahn zu anspruchsvoll und komplex für das Kind ist. Frust entsteht und das Interesse an der Bahn verliert sich. Für Kleinkinder ab 12 Monaten, eignet sich eine fertig montierte Murmelbahn oder eine mit wenigen Funktionen. Idealerweise sollte sie aus Holz gefertigt sein, da Kleinkinder gerne ihr Spielzeug fühlen und wenige bewegliche Teile haben, damit die Sinne des Kindes nicht überflutet werden. Für Kinder bis 3 Jahre muss zwingend darauf geachtet werden, dass die Murmeln groß genug sind, um sie keinesfalls verschlucken zu können. Das ist der wichtigste Aspekt. Bahnen mit Glöckchen und Klänge sorgen in diesem Alter auch akustisch für Spielspaß. Erst für Kinder ab 4 Jahren eignen sich Murmelbahnen mit kleineren Kugeln, wobei kleine Kinder prinzipiell beim Spielen mit Murmeln beaufsichtigt werden sollten, wegen der Gefahr des Verschluckens der bunten Kugeln. Ab einem Alter von 5 Jahren finden Kinder Interesse an optisch aufwendigen und komplexen Murmelbahnen, die im Aufbau verändert werden können. Ab 9 Jahren etwa lohnt sich die Anschaffung einer hochkomplexen Murmelbahn, mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten und Funktionen, die gerne zusammen mit den Eltern aufgebaut wird.
Das Thema Sicherheit spielt auch bei den Murmelbahnen eine große Rolle. Hier kommt es in erster Linie wieder darauf an, dass keine Bauteile verschluckt werden können. Als nächstes wäre die Stabilität der Bahn anzusprechen. Sie sollte standfest sein und nicht bei jeder Berührung zusammenfallen. Ihre Bauteile sollten bruchsicher sein und an den Bahnen darf sich kein Kind verletzen können, weil das Material splittert. Scharfe Ecken und Kanten stellen ebenfalls eine Verletzungsgefahr dar und die Bahn sollte insgesamt nicht zu schwer für das Kind sein. Die Höhe der Schadstoffbelastung sollte immer Thema bei der Entscheidung für oder gegen ein Spielzeug sein. Leider ist auch Holz nicht ganz frei von Schadstoffen. Tests, die zu diesem Thema im Internet existieren, geben Aufschluss über die Belastung an Schadstoffen der Bahnen und darüber, welche Murmelbahn die richtige ist. Auch bewährte Gütesiegel helfen bei der Kaufentscheidung.

Welche Marken bieten Murmelbahnen an und für welches Alter sind diese geeignet?

Murmelbahnen für Babys und Kleinkinder zeichnen sich durch klare und überschaubare Formen aus und haben besonders große Murmeln. Auch Klänge animieren Kinder in diesem Alter zum spielerischen Lernen. Für Kinder ab 18 bis 35 Monaten bietet der deutsche Spielwarenhersteller HABA zum Beispiel diese beiden an:
Die 12-teilige HABA Murmelbahn aus Buchenholz „Meine erste Kugelbahn“ hat alles, was eine Murmelbahn für ein Kleinkind ab 18 Monaten braucht. Sie besteht aus 4 Bahnelementen, 4 Verbindungssteinen und 2 Effektsteinen. Eine große klingende Kugel läuft auf ihrem kleinen Parcours über ein Metallophon und durch Klangstäbe hindurch. Die akustischen Effekte gefallen Kleinkindern in diesem Alter besonders gut. Die Grundpackung lässt sich mit allen HABA Spielsystemen erweitern.

reduzierter Preis
HABA 7095 Meine erste Kugelbahn-Grundpackung Klänge
  • Kugelbahn aus Holz für Kinder ab 1,5 Jahren mit 12 Teilen: 4 Bahn-Elemente, 4 Verbindungssteine, 2 Effektsteine, 1...
  • Für Stabilität sorgen die Verbindungssteine, denn sie halten die Bahn-Element in einem cleveren Stecksystem fest
  • Die klingelnde Kugel rollt über ein Metallophon und unter Klangstäben durch für witzige akustische Effekte

Die Windradbahn aus der Kullerbü-Kugelbahn-Spielwelt ist eine HABA Murmelbahn für Kinder ab 2 Jahren. Mit ihrem Windrad, der Steilkurve und dem Glöckchen am Zieltor, das zum Ende der Kullertour der extra großen Murmel erklingt, bietet sie dem Kleinkind einiges, zum Erfühlen und spielerischen Beobachten und Erkunden. Zur Freude der Eltern ist die Konstruktion durch ein Klick-System besonders einfach aufzubauen. Sie hat einen stabilen Stand und ist kombinierbar mit allen Kullerbü-Kugelbahnen der Serie.

reduzierter Preis
Haba 300438 - Kugelbahn Kullerbü - Windradbahn
  • Die Windradbahn aus der beliebten Kullerbü Kugelbahn-Spielwelt von HABA bringt noch mehr Abwechslung ins...
  • Mit Windrad, Glöckchen-Tor und Steilkurve sorgt die Holzkugelbahn für tolle Effekte
  • Dank cleverem Klicksystem ist die Kugelbahn einfach aufgebaut, steht stabil und ist mit allen Kullerbü-Kugelbahnen...

Kinder ab 4 Jahren stellen einen höheren Anspruch an die Optik und Motivation einer Murmelbahn. Daher sind für diese Altersgruppe Kugelbahnen geeignet, die optisch aufwendig sind, und die Kinder durch ihre Funktionen zum Spielen animieren wie diese beiden Beispiele vom Schweizer Spielwarenhersteller Hape:
Die Hape Murmelbahn The Cyclone ist eine Quadrilla-Murmelbahn aus Holz. Sie besteht aus 198 Teilen und ist stabil und strapazierfähig. Kindern ab 4 Jahren gefällt sie besonders wegen ihrer auffälligen Optik und den vielfältigen Aufbaumöglichkeiten, die die Kreativität der Kinder fördert. Die zahlreichen Steuerblöcke und Spiralen motivieren in besonderer Weise zum Spielen. Die Kinder werden spielerisch in die Grundlagen der Kombinatorik eingeführt und ihre Geschicklichkeit gefördert.

Hape E6008 - The Cyclone, Quadrilla Kugelbahn, Konstruktionsspielzeug, großes und vielfältiges Set, 198 teilig, aus Holz, ab 4...
  • The Cyclone ist unser ausgezeichneter Best-Seller und bietet mit seinen zahlreichen Steuerblöcken und Spiralen...
  • Die 198 Teile der großen Murmelbahn können völlig beliebig aufgebaut werden und fördern so die Kreativität und...
  • Das Baukastensystem der Murmelbahn aus Holz regt Jung und Alt zum Erbau fantastischer Bauwerke mit vielen tollen...

Die Hape Murmelbahn aus Holz Quadrilla Vertigo ist ebenfalls für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Ihre 134 Einzelteile stellen mittelhohe Ansprüche an die Kreativität und Geschicklichkeit der Kinder. Diese Murmelbahn macht nicht nur Kindern, sondern auch den Erwachsenen Spaß. Fantastische Bauwerke können mit den Schienen, Wippen, Spiral-Wirbeln und Verteilerblöcken konstruiert werden und die vielen Beschleuniger bringen Action in den Murmellauf.

reduzierter Preis
Hape E6009 - Quadrilla Vertigo, Kugelbahn, Konstruktionsspielzeug, aus Holz, ab 4 Jahren
  • Hape Quadrilla Vertigo - aus Holz - empfohlen ab 4 Jahre
  • Die 134 Teile der großen Murmelbahn können völlig beliebig aufgebaut werden und fördern so die Kreativität und...
  • Das Baukastensystem der Murmelbahn aus Holz regt Jung und Alt zum Erbau fantastischer Bauwerke mit vielen tollen...

Kinder ab 9 Jahren können sich schon den Herausforderungen einer hochkomplexen Murmelbahn stellen, die wegen ihrer zahlreichen Bauvarianten und Erweiterungsmöglichkeiten hohe bis höchste Ansprüche an die Kreativität und das technische Verständnis stellt. An solchen Murmelbahnen haben nicht allein Kinder ihre Freude, sondern auch Erwachsene leben in ihren Eigenkreationen gerne ihr bauliches Können aus. Fischertechnik und der größte Spielzeughersteller der Welt, das dänische Unternehmen LEGO, zeigen wie hochkomplex eine Murmelbahn sein kann. Dabei bietet LEGO keinen speziellen Bausatz für Murmelbahnen an, eine Tatsache, die allerdings hochtalentierte Bauherren nicht davon abhält, reinste Meisterwerke aus den allbekannten LEGO-Steinen und LEGO-Elementen zu kreieren.

reduzierter PreisEmpfehlung Nr. 1

Die Fischertechnik Murmelbahn Profi Dynamic ist die größte Kugelbahn von Fischertechnik. Sie ist 1 Meter hoch und hat eine Lauflänge von über 5,6 Metern. Sie wartet mit Flexschienen auf, die in jede Richtung zu bewegen sind und der Kugel zusätzlichen Speed geben. Die 90 Grad Kurven machen schnelle Richtungswechsel und enges kurven möglich. Kreiseltrichter wirbeln die Kugeln herum und führen sie auf die nächste Ebene. Die 180 Grad Kurven machen Streckenverläufe in Art von Serpentinen möglich und bringen zusätzlichen Action-Spaß. Wechselweichen lenken die Kugel, magnetische Kugelhalter bringen sie zurück an den Start. Klangrohre sorgen für akustische Unterhaltung und auf dem Trampolin springt die Kugel auf und ab. Flexischläuche bilden die Tunnel der Konstruktion. Diese rasante und dynamische Kugelbahn ist ein Spaß für Kinder ab 9 Jahren auf höchstem Niveau. Hier kann die ganze Familie mitspielen. Mit 1310 Einzelteilen stellt diese Bahn, die mit Bluetooth-Control-Set und LED-Set erweitert werden kann, hohe Anforderungen an die Kreativität der Bauherren und fördert die Motorik und das dreidimensionale Vorstellungsvermögen der Kinder.

reduzierter Preis
fischertechnik 544619 Dynamic XXL Bausatz ab 9 Jahre
  • Die größte Kugelbahn von fischertechnik mit einer sagenhaften Höhe von knapp 1 Meter und einer Streckenlänge...
  • Besondere Highlights der großen Kugelbahn sind die Flexschläuche, mechanische Wippe, Stellweiche, Looping,...
  • Die Kugelbahn ab 9 Jahren beinhaltet 3 Modelle und kann mit den Kugelbahnen der PROFI Dynamic Linie kombiniert und...

Mit LEGO-Steinen lässt sich bei entsprechender Begabung eine hochkomplexe Eigenkreation einer LEGO Murmelbahn verwirklichen.

Weitere Kugelbahnen

Fragen und Antworten zum Thema Murmelbahn

Für welches Alter sind Murmelbahnen geeignet und warum sind sie bei Jung und Alt beliebt?
Murmelbahnen eignen sich als Lernspielzeug ab einem Alter von etwa 12 Monaten. Danach gibt es keine Grenzen nach oben, denn die Bahnen, an deren Lauf der Kugel physikalische Prozesse beobachtet und verinnerlicht werden können, sind bei Jung und Alt beliebt. Kleine Kinder trainieren beim Spielen mit einer Murmelbahn Fähigkeiten der Logik und Kreativität, des technischen Verständnisses und das Auge wird geschult. Erwachsene können ihre Kreativität und technische Begabung in jedem Alter ausleben, da gibt es nach oben keine Grenzen.

Welche pädagogischen Vorteile bietet eine Murmelbahn?
Eine Murmelbahn fördert beim spielerischen Umgang die kognitiven Fähigkeiten eines Kindes. Es erkennt die Folgen seines Denkens. Die Motorik der Kinderhände wird beim Bauen gefördert, sowie ihre räumliche Wahrnehmung. Beim Aufbauen ist Kreativität gefragt, denn das Kind lernt Neues auszutesten. Das logische Denken wird trainiert, hat das Kind die richtige Schlussfolgerung getroffen? Das komplexe Zusammenspiel von Auge und Hand wird trainiert, ein wichtiger Teil der Visuomotorik, die enorm wichtig im alltäglichen Leben ist. Außerdem wird die visuelle Wahrnehmung beim Beobachten der Kugel geschärft. Aus all diesen Gründen ist eine Murmelbahn ein pädagogisch wertvolles Spielzeug.

Fazit

Murmelbahnen gehören zu Recht zu den beliebtesten Spielzeugen, denn sie sind bereits für Kleinkinder ab 12 Monaten pädagogisch wertvoll. Beim Kauf einer Murmelbahn ist das Alter des Kindes zu berücksichtigen und bei einem Kleinkind ist es zwingend notwendig eine Bahn mit großen Murmeln beziehungsweise Kugeln zu wählen. Die Sicherheit sollte eine große Rolle bei der Kaufentscheidung spielen, sowie die Belastung an Schadstoffen, worüber gängige Test-Portale oder Gütesiegel Auskunft geben. Werden diese Kriterien nicht außer Acht gelassen, steht dem Spielspaß, den eine Murmelbahn Kindern jeden Alters und auch Erwachsenen beschert, nichts mehr im Wege.

Letzte Artikel von Doro (Alle anzeigen)
(Visited 7 times, 1 visits today)

Letzte Aktualisierung am 26.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell