Geburtstagskarten mit Freunden selbst gestalten

Egal ob Einladungen, Glückwünsche oder Danksagungen. Geburtstagskarten sind immer wieder gefragt. Vor allem, wenn es sich um Einladungen für runde Geburtstage oder große Jubiläen handelt, sind oft sehr viele Einladungen nötig. Natürlich möchte man sich dann von der Masse abheben und keine Karten aus dem Discounter oder ähnliches verwenden. Hier kommt das Gestalten eigener Geburtstagskarten ins Spiel. Das schafft nicht nur individuelle Karten, sondern auch einen bleibenden Eindruck. Wie man die Sache am besten angeht, welche Dinge beachtet werden sollten, und weitere Informationen möchten wir hier vorstellen.

Gestalten mit Freunden

Besonders viel Spaß macht es, wenn man die Geburtstagskarten mit Freunden selbst gestalten kann. Das sorgt bei einer großen Menge an Karten nicht nur dafür, dass man schneller fertig wird, sondern macht das Basteln direkt noch zu einem Event. Wie wäre es mit einem schönen gemeinsamen Abend bei gutem Wein und Snacks, während man die Karten gestaltet und tolle Gespräche führt? Natürlich eignet sich ein solches Event nicht nur für Freunde, denn auch die Familie oder Arbeitskollegen können im Bastelkreis eingebunden werden. Es ist eine tolle Geste, wenn beispielsweise alle Enkel zusammen die Karten für den Geburtstag des Großvaters basteln. Die Geburtstagskinder werden dies sicher zu schätzen wissen. Doch neben allen zwischenmenschlichen Dingen und den Emotionen sollte auch der praktische Charakter des gemeinsamen Bastelns nicht vernachlässigt werden. Wenn für einen runden Geburtstag beispielsweise 100 Einladungen erstellt werden müssen, muss bei 4 Teilnehmern jeder einzelne nur noch 25 Karten anfertigen. Die Arbeitszeit wird also definitiv weniger. Danach ist daher umso mehr Zeit, um den Bastelabend schön ausklingen zu lassen. Selbstverständlich ist ein solches gemeinsames Basteln nicht nur für Geburtstagseinladungen oder -karten eine tolle Sache. Auch für Dankeskarten zur Geburt oder für Hochzeitseinladungen kann man sich das Anfertigen der Karten auf diese Weise erleichtern und verschönern.

Darauf sollte man beim Geburtstagskarten mit Freunden selbst gestalten achten

Wenn man mit Freunden oder der Familie zusammen bastelt, arbeiten mehrere Menschen an den Karten mit. Es kann deshalb vorkommen, dass die Karten sich unterscheiden. Vor allem Dinge wie die Beschriftung sollten deshalb in der Regel nur eine Person machen, damit am Ende alle Geburtstagskarten oder Glückwunschkarten gleich aussehen. Geburtstagskarten mit Freunden selbst gestalten kann sehr viel Spaß machen. Es kann am Schluss aber auch frustrierend sein, wenn man selbst mit dem Ergebnis der Freunde nicht zufrieden ist. Zu diesem Zweck ist es hilfreich, jedem Beteiligten eine vorher angefertigte Musterkarte als Vorlage zu überreichen. So weiß jede Person, die an den Karten bastelt, wie sie am Ende aussehen sollen. Das ist besonders bei aufwändigen Motiven, schwierigen Techniken oder ähnlichem sehr wichtig, um eine gleichbleibende Qualität zu bekommen. Weiterhin ist es wichtig, genügend Material und Werkzeug zur Verfügung zu stellen. Nichts wäre nerviger, als wenn mehrere Personen sich einen Klebestift und eine Schere teilen müssten. Im besten Fall hält man Werkzeug für jeden Bastelteilnehmer bereit.

Eine andere Herangehensweise ans gemeinsame Basteln von Geburtstagskarten

Oben haben wir das gemeinsame Basteln so vorgestellt, dass jeder der Teilnehmerinnen oder Teilnehmer eine gewisse Anzahl an Karten komplett anfertigt. Doch man kann diese Arbeit auch ähnlich einem Fließbandprozess aufbauen. Dabei basteln die beteiligten Personen nicht ganze Karten, sondern nur Teile davon. Person 1 schneidet beispielsweise alle benötigten Herzen aus Pappe aus, während Person 2 diese aufklebt. Die Karte wird schließlich an den dritten Freund weitergegeben, welcher sie beschriftet. Auf diese Weise wird auch das Werkzeug nicht in vielfacher Ausführung gebraucht, da zum Beispiel nur die Leute eine Schere benötigen, die bei ihrem Arbeitsgang auch überhaupt etwas schneiden müssen.

Letzte Artikel von Redaktion / Kai (Alle anzeigen)
(Visited 18 times, 1 visits today)