Die Top Kosmos Experimentierkästen

Ein Kosmos Experimentierkasten ist bei Kindern eine sehr beliebte Beschäftigung. Sie lernen es Dinge auszuprobieren und zu erschaffen. Sie lernen spielerisch Naturwissenschaften kennen und Freunden sich damit an und entwickeln im besten Fall eine Vorliebe für dieses Fach. Wir stellen die, unserer Meinung nach, besten Experimentierkästen vor.

Das Wichtigste zu Kosmos Experimentierkästen

  • Die Experimentierkästen sind für Kinder ab vier Jahren geeignet. Für diese gibt es Experimentierkästen mit einer großen Mischung aus verschiedenen Bereichen der Physik, Chemie und Biologie.
  • Kinder ab acht Jahren kennen ihre Interessen meist besser und demnach gibt es ab acht Jahren Experimentierkästen, welche auf die einzelnen Themebereiche spezialisiert sind.
  • Manche Kästen sind auf Lehrplan von Schulen ausgerichtet und bringen die Kinder näher an das bestimmte Fach.
  • Bei der Wahl des richtigen Baukastens ist zu beachten, dass je mehr Experimente in dem Set enthalten sind, desto vielseitiger sind die Experimente.

Experimentierkästen für Erwachsene

Nicht nur Kinder begeistern sich für die Baukästen von Kosmos. Viele Erwachsene legen sich ebenfalls einen Kasten zu, um etwas über die Materie zu lernen und sie besser kennezulernen. Die Kästen enthalten hochwertiges Material, viele und auch sher speziell gewählte Stoffe sowie eine sehr umfangreiche und große Anleitung und Lektüre, um alles nachzulesen.

reduzierter Preis KOSMOS 634315 - Schülerlabor Grundschule 1. und 2. Klasse, Experimente zu Natur und Technik, am Lehrplan der Schule orientiert,...
Kosmos 602239 - Mein erster Experimentierkasten Technik
reduzierter Preis KOSMOS 642532 Big Fun Chemistry - Die verrückte Chemie-Station, Experimentierkasten

Kosmos Experimentierkasten mit Elektronik

Mit diesen Elektrobaukasten wird den Kindern die Grundlage der Elektronik beigebracht. Hier gibt es spezielle Baukästen, welche auf spezielle Themen eingehen wie beispielsweise Licht oder Schwerkraft, aber auch Kästen, die unterschiedliche Elektronik Experimente anbieten. Hier wird nach Alter von acht und 12 Jahren entschieden. Ab dem 12. Lebensjahr sind die Kästen eher auf die Schule und schulischen Inhalt gestaltet. Bei den acht-jährigen gestalten sie sich eher weniger komplex.
Für viele Sets benötigt man jedoch auch diverse Hausmittel, welche meist auf der Rückseite beschrieben sind, weshalb man beim Kauf stets darauf achten sollte, ob die erwähnten Gegenstände auch zu Hause zur Verfügung stehen. Beachtet werden sollte jedoch stets, dass es sich immer noch Elektronik handelt. Hat das Kind also bisher keine Erfahrung mit Elektronik gehabt, so sollte am besten eine erwachsene Person anwesend sein, um aufzupassen.

Kosmos Experimentierkasten mit Chemie

Chemie ist für viele sehr langweilig. Doch mit dem Kosmos Chemiebaukasten ist es möglich die Kinder für Chemie zu begeistern und ihnen zu beweisen, dass Chemie nicht immer nur trocken ist, sondern die Experimente interessant und informierend sind. Die Chemiekasten ab acht Jahren beinhalten überwiegend Experimente, welche mithilfe von gewöhnlichen Hausmitteln hergestellt werden.
Ab 12 Jahren wird das ganze Set schon um einiges komplexer. Hier passen sich die Experimente an den Schullehrplan an und es sind Bunsenbrenner sowie Zangen und Gläser beigefügt. Ebenso finden sich hier Chemikalien wieder, welche bei den Versionen ab acht Jahren eher nicht enthalten sind. Angst braucht man jedoch keine zu haben, denn alle Baukästen sind trotz der beigefügten Chemikalien, absolut kindergerecht gestaltet und es sind keine schlimmen Befürchtungen nötig.

Wo kann man einen Experimentierkasten von Kosmos kaufen?

Grundsätzlich findet man die Kosmos Experimentierkästen in allen Kinderspielzeuggeschäften, wie zum Beispiel bei ToysRUs oder Rofu Kinderland. Dies sind auch die Orte, an denen es die größte Auswahl an Kästen gibt, welche man sich genau anschauen kann, um dann zu entscheiden, ob es einem oder dem Kind gefällt. Allerdings findet man die Baukästen auch hin und wieder in anderen Geschäften wie Real.
Wer sich nicht in Geschäften auf die lange Suche machen möchte, kann sich auch im Internet umschauen. Auf Seiten wie Amazon findet man häufig auch seltene Kästen, welche so im Geschäft nicht mehr erhältlich sind oder es nie waren. Bei Internetbestellungen sollte man sich jedoch immer im Kopf behalten, dass der Versand einige Tage in Anspruch nehmen kann, weshalb man stets pünktlich bestellen sollte.

Experimentierkasten von Galileo

Die Experimentierkästen von Galileo sind ebenso sehr beliebt, denn hier gibt es auch Koopertionen mit Kosmos. Ein sehr belieter Kasten ist der Kristalle züchten Kasten. Hier kann man Schritt für Schritt Kristalle züchten und diesen dann bei ihrer Entwicklung beobachten. Für Kinder, aber auch für Erwachsene ist dies ein sehr interessanter Progress, welcher groß und klein immer wieder aufs neue begeistert und zum staunen bringt. Die fertigen, echten Kristalle können dann als Deko verwendet oder verschenkt werden.

Fossilien ausgraben mit dem Kosmos Experimentierset

Mit dem Ausgrabungsset kann man mithilfe von Hammer und Meißel, ab sieben Jahren Fossilien aus einem Steinklotz ausgraben. Hier sollte man beachten, dass der Klotz aus richtiger Erde besteht, weshalb man den Vorgang des Ausgrabens im Freien oder irgendwo, wo es egal ist wenn etwas verdreckt, verrichten sollte.
Das Prinzip dieses Sets ist sehr einfach, macht aber eine Menge Spaß. Der Erdbrocken muss dann einfach mithilfe von Hammer und Meißel solange zerstört werden, bis man an das Fossil stößt. Am Schluss hat man dann ein Fossil, welches man in seine Sammlung legen oder verschenken kann.

Mikroskop-Sets von Kosmos

Mit dem Mikroskop-Set von Kosmos wird das Unsichtbare, sichtbar gemacht. Kinder können mit dem Mikroskop Pflanzen und kleine Tiere untersuchen und auf Spurensuche gehen. Mit einer Vergrößerungsmöglichkeit von bis zu 600. Zu dem Mikroskop erhält man Präparier-Zubehör und eine Anleitung der richtigen Anwendung.
Das Mikroskop ist für Kinder geeignet, fördert die Aufmerksamkeit des Kindes und bringt es an die frische Luft in der Natur. Jedoch ist dieses Set nur für Kinder ab acht Jahren empfohlen.

Vielfältige Experimentierkästen für Kinder ab acht Jahren

Die allermeisten Baukästen sind für Kinder ab acht Jahren an. Ab diesem Alter sollte das Kind in der Lage sein, alleine mit denen im Set enthaltenen Stoffen und Materialien klar zu kommen, ohne sich zu verletzen oder etwas zu verschlucken. Auch ist ein Experimentierkasten ab diesem Alter erst wirklich sinnvoll, da sie mitten in der Grundschulzeit sind und somit etwas für ihr Allgemeinwissen dazulernen können.

Spannende Experimente mit Hausmitteln

Man muss nicht immer Geld in einen Experimentierkasten investieren. Mithilfe von Hausmitteln kann man ebenso eine Vielzahl an Experimenten produzieren, welche einen verblüffen lassen. Eins der bekanntesten Experimente ist wohl der Lava spuckende Vulkan. Um diesen herzustellen benötigt man lediglich:

  • Ein Glas
  • Ein Teller
  • Aluminiumfolie
  • 3 Päckchen Backpulver
  • Spülmittel
  • Ein halbes Glas Wasser
  • Ein halbes Glas mit Essig
  • Gegebenenfalls Lebensmittelfarbe

Stell das gewählte Glas in die Mitte des Tellers und klebe ihn mit doppelseitigem Klebeband daran. Danach die Aluminiumfolie und das Glas wickeln, bis sich die Form eines Vulkans ergibt. Bei der Öffnung sollte die Aluminiumfolie nach innen gebogen werden, sodass de Lochöffnung des Glases zugänglich bleibt. Zwei bis drei Packungen von dem Backpulver in das Glas geben und in dem anderen Glas das Wasser mit dem Essig mischen. In die Essig-Wasser-Mischung dann nach Wahl die rote Lebensmittelfarbe hinzugeben und vermischen. In die Mischung dann ein wenig Spülmittel geben, vermischen und für den Vulkan vorbereiten. Am besten ein paar Tücher verbreiten, da es sein kann, dass der Vulkan spritzt. Wenn man jetzt die Mischung in das Glas mit dem Backpulver gibt, fängt der Vulkan an zu brodeln und läuft auch über. Um den Effekt u verlängern, kann man nach und nach noch Wasser-Essig in das Glas hinzugeben.

Fazit

Ein Kosmos Experimentierkasten ist sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene eine sehr schöne Möglichkeit, sich mit Wissenschaften verschiedenster Richtungen auseinanander zu setzen und ein Interesse aufzubauen. Im besten Fall lernen Kinder und Jugendliche, etwas zu verstehen und bilden sowie entwickeln sich immer weiter. Die Eltern finden in den aller meisten Fällen ebenso Spaß an den Kästen oder kaufen sich einen Kosmos Experimentierkasten für Erwachsene gar selbst.

FAQ

Bei wie viel Euro fangen Experimentierbaukästen an?

Die kleinen Sets mit einem Experiment gibt es bereits ab drei Euro zu kaufen. Größere Sets fangen meist erst ab circa 15 Euro an. Hier kann man sich also langsam herantasten und herausfinden, für welche Naturwissenschaft man sich am ehesten interessiert.

Mit welchem Experimentierkasten sollte mein Kind beginnen?

Das ist von Kind zu Kind unterschiedlich, demnach sollte man mit dem Kind darüber reden, wo die Interessen liegen, um dann gemeinsam zu schauen, welcher Kasten sich am besten eignet.

Wie sicher sind Experimentierkästen?

Experimentierkästen sind für Kinder ausgeschildert und demnach auch nach den Richtlinien für Kinder ausgestattet und zusammengestellt.

Welche Alternativen zu Experimentierkästen gibt es?

Man muss nicht unbedingt einen Experimentierkasten kaufen, um Experimente durchzuführen. Man kann auch eine Vielzahl an Experimenten mit Hausmitteln, welche jeder zur Verfügung hat, herstellen und ausprobieren.

Letzte Artikel von Doro (Alle anzeigen)
(Visited 6 times, 1 visits today)

Letzte Aktualisierung am 26.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell