Hausstaubmilbenallergie bei Kindern: Das ist zu tun

Hausstaubmilben sind direkt hinter den Pollen der häufigste Auslöser für Allergien. Wenn das Kind betroffen ist, sollte zunächst Ursachenforschung betrieben werden. Die Behandlung kann hygienische Maßnahmen, aber auch medikamentöse Hilfe und Allergiker-Produkte von auf Milben-Profi.de umfassen. Hausstaubmilbenallergie bei Kindern: Eine milbenfreie Umgebung schaffen Milben nisten sich gerne in Textilien wie Matratzen oder Bettbezügen ein. Damit … Weiterlesen …

Traumfänger für Kinder basteln

Traumfänger

Traumfänger für Kinder sind für jedes Zimmer eine Bereicherung. Selbst gebastelte Traumfänger sind mehr als bunte Assecoires, mit denen das Kinderzimmer verschönert werden kann. Sie fördern die Fantasie von Kindern und Erwachsenen. Die Indianer glauben, dass sie die Träume und Gedanken des Besitzers. Diese lassen sich so festhalten und weiterentwickeln. Der Ursprung der Traumfängern liegt … Weiterlesen …

Lastenräder zum Transport der Kinder und schwerer Gegenstände

Lastenfahrräder

Lastenräder beziehungsweise Lastenfahrräder sind hierzulande immer öfter auf der Straße zu beobachten. Die wendigen Fahrräder eignen sich gleichermaßen zum Transport von Kindern wie auch für einen Großeinkauf. Lastenräder bilden eine optimale Alternative zum PKW und sind dadurch günstiger und umweltfreundlicher. Viele Eltern nutzen deshalb Lastenfahrräder regelmäßig für den unkomplizierten Transport ihrer Kinder. Mit einem Kindersitz … Weiterlesen …

Berlin für junge Besucher

Berlin in der Nacht

Reisen mit Teenagern können mit eigenen Problemen verbunden sein. Aber sie müssen sich während ihrer Zeit in Berlin nicht langweilen, da die Stadt voller Dinge ist, die sie interessieren werden. Hier sind unsere Top-Tipps aus dem Reiseführer Berlin für Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die Teenager begeistern werden. Besuchen Sie die Berliner Mauer Der Besuch der Berliner … Weiterlesen …

Gütesiegel für Spielzeug

Gütesiegel für Spielzeug

Spielzeug für Kinder muss einiges aushalten können, denn es ist täglichen Beanspruchungen ausgesetzt. Gute Spielwaren müssen jedoch nicht nur robust sein, sondern dürfen außerdem keine chemischen Schadstoffe enthalten, welche durch Speichel, Hautkontakt oder Schweiß gelöst werden. Um die Verletzungsgefahr zu minimieren, muss außerdem auf eine gute Verarbeitung geachtet werden. Diese Prüfsiegel sind auf Spielwaren zu … Weiterlesen …